Schließungsgerüchte: Die Kletterhalle Magnesia lebt!

Es gehen Gerüchte um, die Kletterhalle Magnesia würde im Laufe des Frühjahrs seine Pforten dauerhaft schließen.
Erst kürzlich erhielten wir Besuch von Petra und Martin aus Tschechien, die uns über 20 neue Routen und 24 Boulder zauberten. In den letzten Tagen haben auch Christoph Reichert, Wenzel Schneider und Julian Söhnlein weitere Routen geschraubt, so dass es für Dich sehr viele neue Klettermeter zu meistern gibt.
Wenn Dir das als Dementi noch nicht reicht: Nein – wir schließen nicht und freuen uns sehr über Deinen Besuch.

Wir freuen uns auf dich!
Dein Magnesia-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.